Direkt zum Hauptbereich

Chroniken der Unterwelt (Filmhörspiel)

Inhalt: Chroniken der Unterwelt erzählt die Geschichte von Clary, die entdeckt, dass sie einem viele Generationen alten Geheimbund von Halbengel-Kriegern angehört, der dafür kämpft, unsere Welt vor Dämonen zu bewahren. Nach dem rätselhaften Verschwinden ihrer Mutter schließt sie sich den Schattenjägern an, die ihr das New York einer Parallelwelt zeigen - voll mit Dämonen, Zauberern, Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen.
-
Autorin: Cassandra Clare
Genre: Fantasy
Verlag: der Hörverlag
Dauer: 1h 51 min (2 CD's)
-
Cover: Das Cover zeigt die Darsteller des Filmes: Clary, Jace, Alex, Isabel und Simon. Das passt natürlich sehr gut zur Geschichte, da man sich, falls man den Film noch nicht kennt, die Figuren so besser vorstellen kann.
 
Die Handlung der Geschichte kannte ich schon durch den Film, den ich vor einigen Jahren gesehen habe. Die Idee und der Handlungsverlauf gefallen mir gut, da die Ideen kreativ sind und mich sowohl Anfang, Mittelteil als auch Ende sehr überzeugen konnten.
 
Als sehr spannend habe ich das Hörbuch leider nicht empfunden, was aber eventuell daran liegt, dass ich den Handlungsverlauf durch den Film schon kenne.
 
Die Stimmen in dem Film habe mir leider überhaupt nicht gefallen. Die Erzählerin bringt die Geschichte gelangweilt und ohne wirkliche Emotionen rüber. Das finde ich sehr schade. Die Stimmen der Charaktere sind die selben Stimmen wie im Film. Leider waren sie im Vergleich zur Erzählerin sehr leise und undeutlich, sodass man die Lautstärke zwischendurch immer wieder verändern musste.
 
Die Charaktere Jace und Clary gefallen mir beide gut. Sie haben eine starke Persönlichkeit, die ich sehr bewundere. Zwar ist Clary manchmal etwas naiv, jedoch trotzdem mutig und tapfer.
 
Es gibt einige positive Aspekte, jedoch auch die ein oder andere Sache, die mir nicht so gut gefallen hat.
Insgesamt bekommt das Hörbuch von mir 3 von 5 Sternen.
 
Vielen Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.
 
 

Kommentare