Direkt zum Hauptbereich

Bei dir ist mein Herz

Klappentext: Ein idyllisches Anwesen in einer südenglischen Grafschaft, eine Villa im schicken London der 30er Jahre, Wolkenkratzer in Manhattan, ein Strandhaus auf Long Island...
Die große Liebe des Lebens, ein schrecklicher Anschlag, der Blitzkrieg, eine der erfolgreichsten Modefirmen des 20. Jahrhunderts, Liebesbriefe aus der Vergangenheit...
Und mittendrin zwei Frauen und ein Mann, die in unterschiedlichen Welten um ihr Leben, ihre Hoffnungen und Träume und ihre Liebe kämpfen müssen. 3 Schicksale, auf immer miteinander verwoben.
-
Autorin: June Adams
Genre: Romantik
Seitenzahl: 411
Einzelband
-
Kommentar:
Die Handlung des Romans gefällt mir gut. Das Besondere ist, dass die Geschichte aus drei Perspektiven erzählt wird. Man erfährt erst später, inwiefern die Geschichten miteinander zusammenhängen, und das macht die Geschichte sehr spannend.
Ich muss gestehen, dass ich die erste Hälfte des Buches ein wenig langweilig fand, da nicht so wirklich viel passiert ist. Es werden ausführlich die Situation der Protagonisten beschrieben, was zu gewissen Länge führt. Das Gute ist jedoch, dass man sich so einen genauen Überblick über die Situation verschaffen kann.

Die zweite Hälfte empfand ich dann endlich als spannend. Man erkennt so langsam einen Zusammenhang zwischen den Geschichten und möchte mehr herausfinden. Besonders die letzten 50 Seiten sind richtig spannend, da sehr viel passiert und man viel erfährt. Ich wurde am Ende mehrmals überrascht, da ich den Handlungsverlauf so nicht erwartet hätte. Dies erhöht die Spannung sehr. Letztendlich konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Das Ende gefällt mir sehr gut und es ist passend.

Der Schreibstil ist flüssig und gefühlvoll. Es ist keine leichte Lektüre, da es zwischenzeitlich sehr tiefgründig ist, aber trotzdem ist es nicht zu anspruchsvoll - genau so, wie ich es mag! ;) Das Buch lässt sich angenehm lesen.

Emotionen: Das Buch konnte einige Emotionen in mir hervorrufen. Es ist tiefgründig und behandelt schwierige, ernstzunehmende Themen. Besonders die Briefe haben mich sehr berührt.

Charaktere: Die Charaktere sind toll. Ich habe alle drei Protagonisten, sowie einige Nebencharaktere ins Herz geschlossen. Sie sind sehr sympathisch. Mit Cecilia kann ich mich gut identifizieren. Ich finde zudem gut, inwiefern die Charaktere miteinander in Verbindung stehen.

Fazit: "Du bist mein Herz" ist ein wirklich schönes und berührendes Buch, welches die persönlichen Gefühle gut widerspiegelt. Ich empfehle es auf jeden Fall weiter, es lohnt sich, die Geschichte zu lesen! ♡ Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Vielen Dank, dass du mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hast, liebe June! Ein großes Lob an dich, es ist ein tolles Buch ♡

Kommentare